Stellenangebote
Wir stellen ein

Pädagogische Heimleitung:

Im Rahmen einer frühzeitigen Nachfolgeplanung für das Ausscheiden des bisherigen Stelleninhabers sucht die Stiftung zum 01.07.2020 eine Pädagogische Heimleitung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Pädagogische Leitung der Einrichtung – in Kooperation mit zwei Bereichsleitungen
Pädagogisch-konzeptionelle Führung der Wohngruppen und Kindertagesstätte mit derzeit ca. 70 pädagogischen Mitarbeitenden und 135 Kindern und Jugendlichen
Partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Leitungsteam
Konzeptionelle Weiterentwicklung der pädagogischen Betriebsabläufe
Kontinuierliche Weiterentwicklung des Angebotsportfolios und der ergänzenden Leistungen
Management Finanz-, Personal- und Heimverwaltung in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
Maßnahmen des internen und externen Qualitätsmanagements

Formale Anforderungen:

• Abgeschlossenes (sozial)pädagogisches Studium
Mindestens 3 Jahre praktische Erfahrung in der stationären Jugendhilfe
Mindestens 1 Jahr Leitungserfahrung inkl. Dienstplangestaltung, Personalführung, etc.
Identifikation mit den christlichen Grundsätzen und Zielen der Einrichtung
Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten

Anforderungsprofil:

Wir möchten insbesondere eine leistungsbereite und authentische Persönlichkeit mit ausgeprägten Sozial-, Führungs- und Handlungskompetenzen ansprechen, die für klare Werte und Prinzipien steht und diese auch in einer Vorbildfunktion vorlebt.

Darüber hinaus überzeugen Sie uns durch ein ebenso verlässliches wie souveränes und wertschätzendes Handeln gegenüber Partnern, Mitarbeitenden sowie Kindern und Jugendlichen unserer Einrichtung.

Für Sie ist es selbstverständlich, sich mit hoher Leistungsbereitschaft für die Einrichtung einzusetzen und gleiche auch bei den Mitarbeitenden zu entwickeln. Sie richten Ihr Handeln sowohl auf das „große Ganze“ als auch die Förderung des Einzelnen, um die gemeinsamen Ziele der Einrichtung in einem partnerschaftlichen Miteinander zu erreichen.

Ihre Fähigkeit, klar, verständlich und adressatengerecht zu kommunizieren, setzen wir ebenso wie ein gutes Zeitmanagement und einen flexiblen Umgang mit sich verändernden Arbeitssituationen voraus.

Wir bieten:

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und herausfordernde Leitungsfunktion mit langfristigen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Sie dürfen sich auf eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem kompetenten Leitungsteam freuen.

Die Vergütung ist der Bedeutung der Stelle entsprechend nach AVR, inklusive einer kirchlichen Zusatzversorgung (KZVK), orientiert.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

Harald Dahlke | Geschäftsführer | +49 2151 - 807837

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Ihrer Gehaltsvorstellungen an den Geschäftsführer der Stiftung: Marianum Krefeld, z. H. Herrn Dahlke, Hubertusstr. 226, 47798 Krefeld

 

Erzieher / Erzieherin (Kindergarten im Marianum)


Für die Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Erzieher / Erzieherin in Vollzeit (39 Stunden / Woche) oder Teilzeit. Der Kindergarten befindet sich an der Hubertusstraße 228 in Krefeld und ist von 7:00 Uhr bis 16:30 Uhr (Freitags bis 14:00 Uhr) geöffnet.

Ihre Aufgaben:

Betreuung und Förderung der Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren

Anforderungsprofil:

Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher / Erzieherin
Spaß an der aktiven Arbeit mit und für Kinder
Die Bereitschaft, sich flexibel im Team zu engagieren
Zuverlässigkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte kurzfristig an:
 

Darüber hinaus stellen wie ein

Praktikanten:

Wir haben stets mehrere Praktikantenstellen zu vergeben. Bei der Wahl der Zeiträume sind wir sehr flexibel. Eingehende Anfragen können wir daher fast immer ermöglichen und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Berufspraktikanten:

Wir stellen jährlich acht Jahres-Praktikanten-Stellen zur Verfügung. Die Praktika beginnen in der Regel am 01.08. und enden am 31.07. des Folgejahres. Da diese Stellen oft sehr gefragt sind, empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Bewerbung. 

Praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher (PIA):

Wir stellen in unseren Wohngruppen jährlich mehrere Ausbildungsplätze im Rahmen der Praxisintegrieren Ausbildung (PIA) zur Erzieherin / zum Erzieher zur Verfügung. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Da diese Stellen oft sehr gefragt sind, empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Bewerbung.

Erzieher/innen:

In unseren elf Wohngruppen und zwei Kindergartengruppen beschäftigen wir mehr als 60 Erzieher/innen. Die Mitarbeiter fühlen sich bei uns sehr wohl und wir haben daher eine sehr geringe Fluktuation. Dennoch kann sich z. B. durch Schwangerschaft oder Umzug der Mitarbeiter jederzeit und ggf. auch kurzfristig ein Personalbedarf ergeben. Deshalb sind wir, auch wenn es aktuell vielleicht keinen direkten Personalbedarf geben sollte, jederzeit an Initiativbewerbungen interessiert, auf die wir immer wieder gerne zurückkommen.

Bundesfreiwilligendienst:

Wir stellen jährlich vier Mitarbeiter-/innen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes ein. Der Einsatz erfolgt auf unseren Wohngruppen im Marianum, in denen wir Ihnen auch gerne im Voraus einige Probe-Arbeitstage anbieten können. Da wir als einer der wenigen Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes eine Arbeit mit Kindern anbieten, sind die Stellen erfahrungsgemäß sehr begehrt. Daher empfehlen wir auch hier eine frühzeitige Bewerbung. Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.  

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und unsere zukünftige Zusammenarbeit.

Tarifvertrag: Wir gehören der Tarifgemeinschaft des Caritasverbandes an und vergüten unsere Mitarbeiter nach den attraktiven Regelungen der AVR (Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes). 

Zusatzversorgung: Neben der Vergütung gewähren wir eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der KZVK (Kirchliche Zusatzversorgungskasse).